Gitterroststufen ideal für den Außenbereich

Bei beiden Aussichtstürmen sind die Treppen komplett ausgetauscht und mit Gitterroststufen aus Metall versehen worden. Vom Eingang bis zum Erreichen der Aussichtsplattform in 23 Meter Höhe sind 110 Stufen zu bewältigen.

Halle/Isterberg: Rechtzeitig zum Beginn der Osterferien und der Tourismussaison sind die Aussichtstürme auf dem Isterberg und dem Lönsberg bei Halle wieder für Besucher geöffnet. In den vergangenen Monaten waren beide Ausflugsziele gesperrt, da eine Inspektion des Bauwerkzustandes bei den baugleichen Türmen gezeigt hatte: Die Holzstufen sowie die Plattformen sind teilweise morsch und die Sicherheit für Besucher nicht mehr gewährleistet (die GN berichteten).

Bei beiden Aussichtstürmen sind die Treppen komplett ausgetauscht und mit Gitterroststufen aus Metall versehen worden. „Außerdem wurde die oben liegende Aussichtsplattform ebenfalls vollständig erneuert und mit einem Holzbelag versehen“, erläutert Hans Bardenhorst vom Hochbauamt der Samtgemeinde Schüttorf, in deren Verantwortung der Isterberger Turm steht.

? #love #lovequotes #dream #clouds #stairs #idk

Ein von Ann (@annnn_1004) gepostetes Foto am

Ruth Diekel, Geschäftsführerin des Grafschaft Bentheim Tourismus, freut sich vor allem, dass die Sanierung dieser beiden beliebten Grafschafter Ausflugsziele wie geplant Anfang April fertiggestellt werden konnte. „Unsere Gäste und gerade auch Radfahrer schätzen die Möglichkeit, während ihrer Touren die Grafschaft Bentheim von oben zu entdecken“, so Diekel.

Die Türme waren 1998 mithilfe von EU-Fördermitteln als touristische Infrastrukturprojekte realisiert worden. Vom Eingang bis zum Erreichen der Aussichtsplattform in 23 Meter Höhe sind 110 Stufen zu bewältigen.

Aus fördertechnischen Gründen war Projektträger des Isterberger Aussichtsturmes die Samtgemeinde Schüttorf, beim Aussichtsturm in Halle der Landkreis Grafschaft Bentheim.

One thought on “Gitterroststufen ideal für den Außenbereich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.