Haus- und Wohnungspreise sind in Metropolen und Ballungsgebieten besonders hoch

Viele angehende Häuslebesitzer müssen im Vorfeld zu ihrem Leidwesen feststellen, dass die Haus- und Wohnungspreise vor allem in Metropolen und Ballungsgebieten fast astronomisch hohe Preise angenommen haben. Hier rät die Zeitschrift „Finanztest“ der Stiftung Warentest in ihrer August-Ausgabe, dass sich Kaufinteressenten in Nachbarbezirken ihres Wunschviertels umsehen sollten. Es könne sein, so schreibt die Zeitschrift, dass sich sehr gute und gute Lagen nicht stark unterscheiden, die Preise dafür aber umso stärker. Wie stark sich Lage und Preisunterschied auswirken, illustriert das Magazin an einem Beispiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.