Ohne Hofentwässerung drohen Wasserschäden

Bei Bauplanung und Renovierung sollte die Notwendigkeit eines normgetreuen Entwässerungssystems niemals unterschätzt werden, andernfalls drohen Überschwemmungen und Bausubstanzschäden. Mit einer guten Hofentwässerung wird anfallendes Regenwasser über eine Entwässerungsrinne (diese Form der Hofentwässerung nennt sich Linienentwässerung) oder über Bodenabläufe (Punktentwässerung) in die Kanalisation oder zu einer Versickerungsanlage weitergeleitet.

Im Zuge des Klimawandels spielen störungsfrei funktionierende Systeme eine zunehmende Rolle. Ohne die entsprechenden Entwässerungsrinnen schädigt Starkregen nach Trockenperioden Ihre Einfahrten und Fassadenbereiche. Im Hinblick auf kommende Wasserteuerungen lohnt es sich auch, das Regenwasser aufzufangen und weiterzuverwenden.

Welches Entwässerungs-System für Ihre Anforderungen?

Entwässerungsrinnen gibt es in verschiedenen Ausführungen und Materialien passend für jeden Bereich und jede Anwendung aus Plastik oder Beton. Am besten geeignet sind mit Glasfaser verstärkte Kunststoffrinnen, die durch Haltbarkeit, geringes Gewicht und einfaches Handling überzeugen. Eine Entwässerungsrinne im Einfahrtsbereich sollte hochwertig verarbeitet und mit dem Pkw befahrbar sein, Sie können die Rinnen in Funktion und Design mit anderen Systemen verbauen und nach ihren Wünschen zusammenstellen oder Komplettsysteme verwenden. Gitterroste zum Auflegen oder Montieren, in Stahl- oder Gummiausführung sollten je nach Einsatz gewählt werden. Für die Fassade eignen sich unauffällige und platzsparende Varianten, im Einfahrtsbereich muss auf Belastbarkeit Wert gelegt werden. Gitterroste eignen sich auch für die Entwässerung von Rasenflächen. Zur Unfallvermeidung und Werterhaltung können auch Brunnenabläufe mit entsprechenden Rosten versehen werden. Sprechen Sie uns ruhig an. Wir finden die für Sie passende Lösung!
Bei Einbau und Montage sollten Sie unbedingt auf den nötigen Arbeitsschutz achten und gutes Werkzeug verwenden. Mit einem Multifunktionswerkzeug von STIHL zum Beispiel können Sie sich viele Arbeiten an Haus und Hof erleichtern.

2 thoughts on “Ohne Hofentwässerung drohen Wasserschäden

  1. Karl Katz

    Auch wenn Wasser mit einer der wichtigsten Bestandteile unseres Körpers, unseres Alltags … unseres gesamten Planeten ist: Wasserschäden sind dennoch ein großeres Ärgernis und sollten schon im Vorfeld so gut es geht vermieden werden 🙂

     
    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.