Wenn der Vermieter zum Feind wird

Solange der Vermieter freundlich und besonnen auftritt, ist das Mietverhältnis in Ordnung. Doch was tun, wenn es sich schlagartig ändert und es zu Streitigkeiten kommt. Dann ist guter Rat teuer und ein Anwalt sollte sich im bereich Mietrecht einschalten, damit hier eine vernünftige Lösung gefunden werden kann.

Mietrecht in kasselWohnraummietrecht behandelt den Teilbereich des Mietrechts, der die Mietverhältnisse über Wohnraum regelt. Innerhalb des Bürgerlichen Gesetzbuchs betrifft dies die §§ 549 ff., in denen sich Sondervorschriften im Vergleich zum allgemeinen Mietrecht finden (§§ 535 ff. BGB). Diese Sondervorschriften tragen der Bedeutung der Wohnung als Lebensmittelpunkt und einer möglichen wirtschaftlichen Unterlegenheit des Mieters Rechnung (sog. soziales Mietrecht).

Wohnraum in diesem Sinne ist jeder Gebäudebestandteil, der zu dauerhafter privater Wohnnutzung geeignet und bestimmt ist. Ein Hotelzimmer fällt beispielsweise nicht darunter. Was darunter fällt und was es zu beachten gilt finden Sie hier gut erklärt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.